BenQ GW2485TC und GW2785TC Eye-Care-Monitore für Remote-Arbeit – Neueste Tech-News, Testberichte, Tipps und Tutorials


BenQ EyeCare Monitors Birghtness Intelligence und enQ Augenpflegemonitore und Low Light Plus

BenQ bringt jetzt alle neuen Augenpflegemonitore BenQ GW2485TC und BenQ GW2785TC auf den Markt, um eine gesündere Remote-Produktivität zu ermöglichen. Diese Monitore wurden entwickelt, um die Belastung der Augen über lange Bildschirmstunden durch verbesserte Augenpflegetechnologien zu reduzieren. Sie verfügen außerdem über Produktivitätsfunktionen wie ein integriertes Mikrofon mit Rauschunterdrückung für die Teilnahme an Online-Meetings und einen USB-C-Anschluss für die Stromversorgung von Geräten sowie eine einstellbare Höhe über einen ergonomischen Ständer.

Da sich Fachleute an hybride und Remote-Arbeitsstile anpassen, verbringen sie viel Zeit vor Bildschirmen, was einen Monitor mit soliden Vorteilen für die Augenpflege erfordert. Fortschrittliche Augenpflegetechnologien, einschließlich integrierter Produktivitätstools wie Mikrofon und USB-C-Anschluss, machen den neuen GW2485TC und BenQ GW2785TC idealer Monitor für Produktivität und sicherere Bildschirmzeit und einen gesünderen digitalen Lebensstil.

Der BenQ Eye-Care-Monitor GW2485TC und BenQ GW2785TC

Augenpflegemonitore BenQ GW2485TC und GW2785TC für Fernarbeit und Upskilling

Augenpflegemonitore von BenQ GW2485TC 24 Zoll und GW2785TC 27-Zoll-Monitore verfügen über integrierte Produktivitätsfunktionen, damit sich Profis konzentrieren können. Das eingebaute Mikrofon mit Rauschunterdrückung filtert Hintergrundgeräusche heraus, um Meeting-Teilnehmern auch in lauten Umgebungen ein klares Audio zu bieten, während der Dialogmodus Töne bei Anrufen und Online-Videokonferenzen deutlich hörbar macht. Inzwischen, BenQ führt eine Reihe von Lernfunktionen ein, um das Online-Lernen für diejenigen zu vereinfachen, die von zu Hause aus Fortschritte machen möchten. Codierer können mit dem Codierungsmodus, der Textfarben ausgibt, um Codezeichenfolgen einfach zu identifizieren, eine bessere Effizienz bei Codierungssitzungen und bei der Realisierung von Softwareprojekten erzielen. Der Pflegemodus schützt die Augen, indem er die Bildschirmhelligkeit und die Farbsättigung für eine angenehmere Betrachtung verringert. Schließlich filtert der ePaper-Modus schädliches blaues Licht heraus und verhindert eine Ermüdung der Augen beim Lesen der Inhalte des Blogs und bietet ein natürliches Online-Leseerlebnis.

Darüber hinaus liefert der USB-Typ-C-Anschluss schnelles Audio, Video und 60-Watt-Schnellladung für mobile Geräte über ein Kabel. Für ein vollständiges Arbeitsplatz-Setup können zwei bis vier Monitore über Daisy Chain für ein Multi-Monitor-Setup verbunden werden, wodurch zusätzliche Bildschirmfläche und ein aufgeräumter Arbeitsbereich bereitgestellt werden.

Der neue GW2485TC und BenQ GW2785TC Monitore, die mit der anerkannten Low Blue Light-Technologie ausgestattet sind, wurden jetzt auf Low Blue Light Plus aufgerüstet. Low Blue Light Plus ist von Eyesafe zertifiziert und filtert kürzere, energiereichere blau-violette Strahlung heraus, die das Auge schädigen kann, während gleichzeitig die Blautöne in Bildern erhalten bleiben, um die Farbgenauigkeit zu erhalten. Während es die Netzhaut schützt, speichern die Monitore nützliches blaues Licht, das die Konzentration verbessert und Schlaflosigkeit reduziert.

Die Monitore GW2485TC und GW2785TC verfügen außerdem über Helligkeitsintelligenz, die einen Sensor verwendet, der Umgebungslicht, Helligkeit und Kontrast innerhalb des Bildschirms erkennt, um die Helligkeit anzupassen und dunkle Bereiche zu verbessern, die nicht gut beleuchtet sind. Darüber hinaus eliminiert die Flicker-Free-Technologie Flimmern bei allen Lichtstärken, um Augenermüdung, Kopfschmerzen und verminderte Produktivität zu reduzieren.

BenQ Die Monitore GW2485TC und GW2785TC haben ein ergonomisches Design, das es Benutzern ermöglicht, die Position des Monitors für einen bequemeren Betrachtungswinkel und einen verbesserten Arbeits- oder Studienbereich einfach anzupassen. Benutzer können den Betrachtungswinkel des Monitors anpassen, indem sie die Höhe des Monitors erhöhen oder senken, und sie können den Bildschirm auch neigen, schwenken und schwenken, um ihn an die Anzeigeanforderungen anzupassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.