TP-Link bringt Tapo Care auf den Markt, Cloud-basierte intelligente Kameras – neueste technische Neuigkeiten, Rezensionen, Tipps und Tutorials


TP-Link TapoCare wird weltweit eingeführt

TP-Link gestartet Tapo-Pflege, eine Marke, die intelligente Kameras und Sicherheitsfunktionen anbietet. Die in Shenzhen ansässige Marke TP-Link ist ein führender Anbieter von Netzwerk-, Sicherheits- und Heimwerkerlösungen. Cloud-basierte Tapo-Kameras unterstützen viele intelligente Funktionen, darunter 30 Tage Video-Cloud-Speicherung, Personenerkennung, Erkennung von Babyweinen, Bewegungsverfolgung und Privatzone.

Die intelligente Kamera hilft Benutzern, ihre Kameranutzungserfahrung mit fortschrittlicheren und intelligenteren Sicherheitskamerafunktionen zu optimieren.

Datenschutzmaske für Tapo-Kameras

30-tägiger Cloud-Videoverlauf

Wenn die Tapo-Kamera eingeschaltet ist, können alle vom Gerät aufgenommenen Momente vom Tapo gespeichert werden, ohne dass Sie sich Gedanken über Speicherplatzbeschränkungen machen müssen. Benutzer können das aufgezeichnete Video überall und jederzeit überprüfen, unabhängig vom Zustand der Kamera. Tapo ist der Anbieter von Cloud-Speicherdiensten, der sicherstellt, dass die Privatsphäre der Benutzer zu 100 % geschützt ist.

Erweiterte KI-Funktionen von Tapo Care

Der fortschrittliche KI-Dienst wurde entwickelt, um den sich ändernden Anforderungen von Kamerabenutzern gerecht zu werden. In diesem Jahr hat Tapo seinen Algorithmus aktualisiert, um Funktionen wie die Erkennung von Menschen, das Weinen von Babys und die Privatsphärenzone zu unterstützen.

Menschliche Analyse

Die Personenerkennungsfunktion ist ein Update der traditionellen Bewegungsverfolgungsfunktion vieler Standard-Überwachungskameras. Benutzer können menschliche Aktivitäten genau überwachen, und Benachrichtigungen werden nur bei Bedarf an Ihr Telefon gesendet. Benutzer können ihre Heimsicherheitsinhalte mit genaueren Benachrichtigungen schützen.

Hinweis auf das Weinen des Babys

Die Kamera hat die Schreifunktion des Babys entwickelt, um traditionelle Tapo Intelligent Kameras zu ersetzen. Die Tapo-Kamera kann ein Babyphone sein, indem sie die Funktionen der Personenerkennung und des Weinens des Babys kombiniert. Sobald Ihr Kind weint, erhalten Sie sofort eine Benachrichtigung, damit Sie Ihr Kind untersuchen können.

Schutz der Privatsphäre

Der Schutz der Privatsphäre der Nutzer ist ein wichtiges Anliegen von Tapo. Es schützt die Privatsphäre der Benutzer, indem es den Cloud-Dienstanbieter besitzt. TP Link fordert Benutzer außerdem auf, anpassbare Sperrzonen festzulegen, damit bestimmte Bereiche nicht aufgezeichnet werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.